Mit Pferdephysiotherapie und/oder Dry Needling zu einem gelösten Pferd.

Durch meine Ausbildung als Pferdephysiotherapeutin (DIPO) und diverse Weiterbildungen bringe ich ein breites Spektrum an Untersuchungs- und Behandlungsmethoden mit um Ihr Pferd optimal behandeln zu können.

  • Physiotherapeutische Behandlung
  • Osteopathische Behandlung bei mechanischen Blockierungen
  • Dry Needling (nach A. Schachinger)
  • Akupressur
  • Stresspunktmassage

Als zertifizierte DRY NEEDLING Therapeutin nach A. Schachinger kann ich für die Behandlung Ihres Pferdes eine ganzheitliche und effektive Methode einsetzen, mit derer Hilfe tiefliegende Muskelverhärtungen (sog. Triggerpunkte) sanft und schonend gelöst werden können.

Die unterschiedlichen Methoden setze ich je nach Bedarf ein, oftmals auch in Kombination.

Ich behandle Ihr Pferd auch gerne in Abstimmung mit Ihrem Tierarzt oder Hufschmied, die Behandlung kann als unterstützende Maßnahme erfolgen.

Indikationen für eine Behandlung

  • Störungen im Bewegungsablauf, wie z.B. Taktunreinheiten, Lahmheit
  • Muskelverspannungen
  • Unterschiedliche Bemuskelung der beiden Körperseiten
  • Schweifschiefhaltung
  • Gegenwehr beim Satteln, Putzen
  • Rittigkeitsprobleme
    (Probleme bei Stellung, Biegung, Kreuzgalopp, Verwerfen im Genick, etc.)
  • Verhaltensveränderungen
  • Verringerte Leistungsbereitschaft
  • Unterstützung nach Verletzungen, Operationen,
  • Behandlung von Narbengewebe
  • Fehlstellungen und -haltungen
  • Präventiv zur Vorbeugung

Behandlungsablauf

Der erste Behandlungstermin dauert ca. 1,5 – 2 Stunden und beinhaltet:

  • Ausführliche Anamnese und Kennenlernen des Pferdes: Vorgeschichte, Haltung und Einsatz des Pferdes, Erkrankungen, Verletzungen, sonstige Auffälligkeiten und Besonderheiten
  • Ganganalyse: Vorführen des Pferdes im Schritt und gegebenenfalls im Trab
  • Beurteilung der Muskulatur des Pferdes
  • Durchtesten der Gelenke auf Bewegungseinschränkungen und Lösen von Gelenkblockaden und Muskelverspannungen/-verklebungen
  • Abschließend zeige ich Ihnen spezielle Übungen, mit denen Sie Ihr Pferd nach der Behandlung selbst weiter unterstützen können

Die Dauer von weiteren Behandlungen liegt bei etwa 1 – 1,5 Stunden.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Pferd nach der Behandlung ca. 2-3 Tage Erholung benötigt. Durch die Behandlung kann Muskelkater entstehen und es werden Impulse gesetzt die das Pferd erst verarbeiten muss – in dieser Zeit sollte das Pferd nicht geritten werden.

Ich behandle Sport- und Freizeitpferde bei Bewegungsproblemen im Raum Heilbronn, Ludwigsburg und Stuttgart.

Preise für eine Behandlung

Kosten je Behandlung:
– Physiotherapeutische Behandlung: 120 Euro
– Dry-Needling Behandlung: 85 Euro
– Bei Kombination beider Methoden: je nach Aufwand (zwischen 85 und 120 Euro)

Anfahrtskosten:
Im Umkreis von 30 km um 71696 Möglingen fallen keine Anfahrtskosten an.
Ab einer Entfernung von 30 km werden (anteilig) 0,50 Ct/km verrechnet.